7. FRANKA Frühlingsfreizeit in der Jugendherberge in Kappeln

11. Mai 2017

Wie schnell sind doch 2 Jahre vergangen. FRANKA hatte wieder eingeladen zur Familienfrühlingsfreizeit vom 6. - 7. Mai 2017. Ein buntes Programm zum Thema „Wasser“ hat uns erwartet.

Bis 9 Uhr sind 32 Familien und 4 Betreuer angereist und haben schnell ihre schon vorher zugeteilten Zimmer bezogen. Die Organisatorin von FRANKA, Frau Nippert-Helmchen, begrüßte alle Familien sehr herzlich und freute sich sehr, dass wir wieder der Einladung gefolgt sind. Sie hat den Moment genutzt, um sich bei den Unterstützern zu bedanken.

FRANKA Frühlingsfreizeit

Ein großer Dank ging auch noch einmal an das FRANKA Mitglied Herrn Ahrendt. Er hat diese Freizeit insgesamt schon 5 mal organisiert und es war sehr schwer in seine Fußstapfen zu treten. Wir haben uns mit einem großen Applaus bedankt. Frau Nippert-Helmchen bat unsere 1. Vorsitzende Helga Appel zu sich um sich auch bei ihr für die herausragende, große Unterstützung zu bedanken. Sie überreichte ihr ein Blumenpräsent.

Die Bürgervorsteherin der Stadt Kappeln überbrachte noch ein paar Grußworte und das Frühstücksbuffet wurde eröffnet.

FRANKA Frühlingsfreizeit

Nach dem Frühstück startete das Programm mit dem Basteln. FRANKA hat eine Bastelgruppe, die von Gisela Windmann geleitet wird. Die Betreuer/Innen Frieda, Kyra, Justin und Malek hatten ebenfalls etwas zum Basteln vorbereitet, aber auch das tolle Wetter genutzt um Seifenblasen tanzen zu lassen. Die Eltern haben die Zeit genutzt um bummeln zu gehen oder auch mit ihren Kindern zu basteln und zu spielen.

Nach dem Mittagessen gab es eine kurze Pause und danach startete die Zirkusunterhaltung.

Die Kinder, aber auch wir Eltern hatten wieder viel Spaß mit Aktionsbüro Delectatio und dem Clown Peppino. Nach dem Kaffeetrinken ging es mit dem Clown weiter und er lud zum Mitmachzirkus ein. Alle hatten sehr viel Spaß dabei.

FRANKA Frühlingsfreizeit

Am Abend stand Disco auf dem Programm. Die Tanzfläche war regelmäßig gefüllt und die Tanzbeine wurden bis 23.00 Uhr geschwungen.

Am Sonntag starteten wir nach dem Frühstück in die Sporthalle vom St. Nikolaiheim in Sundsacker. Dort hat uns das Team vom St. Nikolaiheim erwartet und lud zu Spiel, Sport und Spaß ein. Viele Eltern haben die Möglichkeit genutzt in der Stadt zu bummeln oder Spaziergänge am Wasser zu machen. Nach der kurzen Mittagspause erklang die Musik vom Schleiorchester Kappeln e.V. und unterhielt uns mit toller Marsch-und Rock Pop Musik.

FRANKA Frühlingsfreizeit

Nach dem Kaffeetrinken hieß es Abschied nehmen. Schon waren die 2 Tage wieder vorbei. Wir hatten eine tolle Familienfrühlingsfreizeit, wo auch die Sonne zu Gast war.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei FRANKA sowie auch bei dem Team von der Jugendherberge Kappeln.

Bericht: Bianca Butschkat

Zurück